Die Porsche Informatik GmbH mit Sitz in Salzburg hat als Tochter der Porsche Holding einen klaren Auftrag: Die besten Softwarelösungen im Automobilhandel herzustellen. Wir beschäftigen uns international mit Händler- und Importeurssystemen für die Volkswagen Konzernmarken und mit Finanzierungs- und Versicherungsdienstleistungen.
Zur Verstärkung unserers Teams suchen wir am Standort Salzburg einen

Application Integration Manager (w/m)

„Infrastructure & Common Platforms (ICP)“

Was Dich auszeichnet:

  • Du hast mehrjährige Erfahrung im Bereich Infrastruktursysteme mit Fokus auf Betriebssysteme, Datenbanken und Webserver – ohne den generalistischen Überblick verloren zu haben
  • Du bist versiert im Umgang mit Anforderungsspezifikation und Lösungskonzeption
  • Durch Deine Erfahrung aus dem Projektmanagement fällt es Dir leicht auch hochkomplexe Herausforderungen gemeinsam mit dem ICP Team erfolgreich umzusetzen
  • Du kannst eigenständig Applikationen und komplette Business Services in die Infrastrukturumgebung integrieren
  • Du liebst teamübergreifende Zusammenarbeit - mit den ICP Architekten, technischen Spezialisten und den Software Engineers unserer Entwicklungsabteilungen
  • Du stehst gerne im Kontakt mit Lieferanten und Partnern und pflegst einen offenen Austausch
  • Du besitzt Erfahrung in den IT Servicemanagement Disziplinen, ITIL Zertifizierung(en) von Vorteil
  • Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und hohes Qualitätsbewusstsein
  • Starke Teamwork- und Kommunikationsfähigkeiten sowie methodische und soziale Kompetenz
  • Sicheres Auftreten im Kundenkontakt
  • Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Du unterstützt uns bei:

  • der fachlichen, technischen und organisatorischen Anforderungsspezifikation zum ICP Portfolio
  • Du behältst als Verantwortlicher den Überblick für den Betrieb der Services entsprechend der im SLA vereinbarten Verfügbarkeiten
  • der Begleitung und Beratung zur (Weiter-)Entwicklung unserer international erfolgreichen IT-Lösungen
  • der Erarbeitung bzw. Mitwirkung von Lösungsvorschlägen und Betriebskonzepten sowie der entsprechenden Betriebsführungsdokumentation
  • der Sicherstellung eines stabilen Betriebs sowie der Unterstützung der Projektaktivitäten
  • der Beratung der internen Supportteams bei komplexen Anfragen

Wir bieten:

Selbstverständlich erwartet dich ein auf dem anzuwendenden Kollektivvertrag basierendes Gehalt, welches sich aus deinem individuellen Qualifikation und positionsrelevanten Berufserfahrung entsprechenden KV-Einstufung ergibt (Jahresbruttogehalt ab € 33.502,--). Es erfolgt eine marktadäquate Überzahlung.

Wenn du darüber hinaus ein interessantes, herausforderndes Arbeitsumfeld schätzt, freuen wir uns auf deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Bitte bewirb dich online!

Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×