Die Porsche Holding Salzburg ist das größte und erfolgreichste Automobilhandelshaus Europas. Wir sind in 18 europäischen Ländern und weiteren Standorten in China und Südamerika offensiv am Markt.
Mobilitätsleistungen rund um das Automobil sind unsere Kernkompetenz. Dazu zählen Großhandel, Einzelhandel, Service, Ersatzteilvertrieb und Finanzierung. Unser Fokus liegt auf den Konzernmarken Volkswagen, Audi, SEAT, Škoda und Porsche sowie Bentley, Lamborghini und Bugatti.
 
Aufgrund der neuen, vielfältigen betrieblichen Herausforderungen und zur Weiterentwicklung der betrieblichen Sozialpartnerschaft suchen wir zur Verstärkung am Dienstort Salzburg eine/n
 

Fachreferenten/in des Betriebsrates

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung des BR-Gremiums in arbeitsrechtlichen Angelegenheiten und Fachthemen
  • Mitarbeit im Europa-/Weltkonzernbetriebsrat sowie Koordinierung, Vorbereitung und Mitarbeit in diversen Ausschüssen
  • Prüfung und Aufbereitung der Aufsichtsratsunterlagen
  • Prüfung der Bilanzen (Eckdaten)
  • Wartung der Homepage
  • Erstellung von Präsentationen, Statistiken und Auswertungen
  • Enge Zusammenarbeit mit der Personalabteilung und den Sozialpartnern

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossenes juristisches Studium, idealerweise mit betriebswirtschaftlichem Know-how, arbeitsrechtliche Grundkenntnisse mit der Bereitschaft, diese zu vertiefen
  • Erste Berufserfahrung in einem juristischen Umfeld
  • Stark ausgeprägtes Verständnis für Arbeitnehmerinteressen und deren Vertretungen
  • Soziales Engagement
  • Absolute Diskretionsfähigkeit und Integrität
  • Freude am Umgang mit Menschen, ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu Dienstreisen

Wir bieten:

Es erwartet Sie ein sehr vielfältiges und vor allem verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit der Möglichkeit, sich in einem international tätigen Konzern weiter zu entwickeln.

Selbstverständlich erwartet Sie ein auf dem anzuwendenden Kollektivvertrag basierendes Gehalt, welches sich aus Ihrer individuellen Qualifikation und positionsrelevanten Berufserfahrung entsprechenden KV-Einstufung ergibt (Jahresbruttogehalt ab € 40.000,--). Es erfolgt eine marktadäquate Überzahlung.

Wenn Sie Interesse haben, schicken Sie Ihre Bewerbung an:
Frau Margarete Gehl (margarete.gehl@porsche.co.at) oder
Herrn Stephan Thuswaldner (stephan.thuswaldner@porsche.co.at)

Alternativ können Sie auch die Möglichkeit einer Onlinebewerbung über unser Bewerberportal nutzen.

Bitte bewerben Sie sich online!

Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×